Mit den neuen Bewohnern unterwegs

Vor allem junge Familien haben sich im Neubaugebiet angesiedelt

Schon lange war es der SPD-Karlstadt und der SPD-Stadtratsfraktion ein Bedürfnis die neuen Bewohner des Neubaugebietes Wurzgrund und Kalvarienberg zu besuchen. Vor allem junge Familien haben sich hier angesiedelt. Zu einem Rundgang mit anschließendem kleinen Imbiss hat die Fraktion und der Ortsverein Karlstadt eingeladen. Es sollte ein Rundgang zum Gesprächsaustausch werden. Und diese Chance nutzten viele der neuen Anlieger um ihre Lob und Kritik, aber auch Wünsche zu äußern.

Diese nahmen die SPD-Fraktion sehr gerne auf, um sie beim Bürgermeister und der Stadtverwaltung zur Erledigung vorzutragen. Ein kurzweiliger Nachmittag der allen Beteiligten sehr gefallen hat und zudem auch noch einige Verbesserungen bringen wird. Die Stadtratsfraktion hat den Beteiligten versprochen die Kritikpunkte und die Wünsche baldmöglichst einzubringen.

Rundgang Wurzgrund